SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, Januar 15, 2017

Start der RĂĽckrunde am 21.01.2017

RĂĽckrundenbeginn am kommenden Wochenende

Bereits am nächsten Wochenende beginnt die zweite Halbserie der Saison 2016/2017. Zunächst werden unsere beiden Jugendmannschaften in das Geschehen eingreifen. Eine Woche später werden dann alle drei Herrenmannschaften den Spielbetrieb aufnehmen.
 
Da sich die beiden Mitabstiegskonkurrenten SC Unterschneidheim und TTC Viktoria Härtsfeld im vorderen Paarkreuz mit absoluten Topspielern verstärkt haben, steht der ersten Mannschaft eine schwere Rückrunde bevor. Derzeit haben die Hermaringer drei Punkte Vorsprung auf einen Relegationsplatz. Nachfolgend die Aufstellung für die Rückrunde: Michael Ertle/Harry Knödler/Rudi Geiger/Dietmar Schuler/Hans Hauser/Jörg Mailänder.
 
Als verlustpunktfreier TabellenfĂĽhrer geht unsere zweite Mannschaft als Meisterschaftsfavorit ins Rennen. Mit sieben Punkten Vorsprung auf einen Relegationsplatz, kann bereits jetzt fĂĽr die Kreisliga A geplant werden.
 
Einen guten fĂĽnften Platz belegt derzeit die neu formierte dritte Mannschaft. Ein Grund hierfĂĽr ist, dass junge Spieler erfolgreich eingebaut wurden.
 
Am 21.01.2017 finden folgenden Begegnungen statt:
Jungen U18 Kreisliga: 21.01.2017 (14:00 Uhr): TSG Schnaitheim – SCH
Jungen U15 Kreisliga: 21.01.2017 (13:00 Uhr): TSG Hofherrnweiler – SCH
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Mailänder am Donnerstag, Januar 5, 2017

Altpapiersammlung 14.01.2017

Wie zu Beginn eines jeden Jahres, wird die Abteilung Tischtennis ihre Altpapiersammlung durchfĂĽhren.

Wir möchten Sie bitten sämtliche Papiermaterialien gebündelt, bis 9:00 Uhr auf den Gehweg zu stellen.

Ideal wäre eine Lagerung in wasserundurchlässigen Behältnissen oder in Schubkarren.

Vorab vielen Dank fĂĽr die erbrachten BemĂĽhungen.

An diesem Wochenende finden noch keine Punktspiele statt.

gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Georg am Donnerstag, Dezember 22, 2016

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Aktive und U18 vom 20.12.2016

Die VM konnten nach einer längeren Pause endlich wieder mit einem adäquaten Teilnehmerfeld durchgeführt werden. Insgesamt nahmen 15 Spieler daran teil. Besonders erfreulich war die Teilnahme von 4 unserer U18 Spieler die allesamt ansprechende Leistungen zeigten.
 
Gespielt wurde in zwei Gruppen mit 7 und 8 Spielern. Gruppe A: Hörger, Hauser, Scherand, Groll Jonas, Schuler, Wiesenfarth, Röscheisen. Gruppe B: Köpf, Groll Wolfgang, Ertle, Brezger, Meuser, Moroff, Burkhardtsmaier, Geiger.
 
In den hart umkämpften Gruppenspielen qualifizierten sich die jeweiligen Gruppen ersten und Zweiten für die Endrunde. In beiden Gruppen scheiterten die Gruppendritten Groll Wolfgang und Hauser bei gleicher Punktzahl nur am etwas schlechteren Satzverhältnis. Für die Endrunde qualifizierten sich dann Ertle, Geiger, Wiesenfarth und Schuler.
 
Vereinsmeister wurde Rudi Geiger, der sich als einziger Spieler drei Siege in der Endrunde sichern konnte, vor Ertle, Schuler und Wiesenfarth. Herzlichen GlĂĽckwunsch!