SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, Oktober 18, 2020

Erste Mannschaft mit Remis beim Spitzenspiel

Herren Bezirksliga: SV Waldhausen – SCH I   8:8
Beim ersten Vergleich auf fremden Terrain der neuen Spielrunde, mussten die Hermaringer beim Tabellenprimus in Waldhausen antreten. Unter schwierigen äußeren Rahmenbedingungen fand der SCH gut in das Match und führte nach den Eingangsdoppeln durch Ertle/Koch und Knödler/Majer mit 2:1. Danach konnten die Rotweißen ihren Vorsprung im ersten Durchgang auf 6:3 ausbauen. Nach dem Wechsel aber kam der SVW stark auf und verkürzte auf 7:8. Leider verlor der Gast im hinteren Paarkreuz seine beiden Einzelspiele sehr unglücklich, so dass eine vorzeitige Entscheidung über den Ausgang der Begegnung nicht möglich war. Somit musste das Abschlussdoppel entscheiden, welches mit viel Pech in 2:3 Sätzen verloren ging und schlussendlich die Punkteteilung sicherstellte. In den Einzeln waren H. Knödler, M. Majer 2x, J. Koch 2x und F. Affeldt für die Hermaringer erfolgreich. Mit 5:1 Punkten rangiert der Aufsteiger aktuell auf dem dritten Tabellenrang.
 
Herren Kreisliga A: TSV Altheim II – SCH III 9:0
 
Am nächsten Wochenende findet folgende Partie statt:
Herren Bezirksklasse: 24.10.2020 (18:30 Uhr) TV Steinheim I – SCH II
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, Oktober 11, 2020

Vierte Mannschaft mit Auftaktniederlage

Herren Bezirksliga: SCH I – TV Unterkochen II   9:0
Da der Gast nicht angetreten ist, wird das Spiel mit diesem Ergebnis und 2 Punkten für die Hermaringer gewertet. Somit befindet sich der SCH in der aktuellen Blitztabelle auf dem zweiten Tabellenrang und muss nächsten Samstag beim starken SV Waldhausen zum Topspiel antreten.
 
Herren Kreisliga C: TTC Königsbronn – SCH IV   9:1
Die Vierte musste beim ersten Saisonvergleich auf ihren Spitzenspieler P. Schmid verzichten. Gegen die klar überlegene und favorisierte Heimmannschaft war insgesamt nicht mehr möglich. Den Ehrenpunkt erspielte M. Nathanael mit einem 3:1 Satzsieg. Kopf hoch!
 
Anbei die nächsten Begegnungen am kommenden Wochenende:
Herren Bezirksliga: 17.10.2020 (20:00 Uhr) SV Waldhausen I – SCH I
Herren Kreisliga A: 17.10.2020 (15:30 Uhr) TSV Altheim II – SCH III
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, Oktober 4, 2020

Zweite Mannschaft mit Auswärtserfolg

Herren Bezirksklasse: TV Unterkochen III – SCH II   4:9
Der SCH musste bei seinem ersten Auswärtsspiel in der neuen Spielrunde das komplette mittlere Paarkreuz kompensieren. Die Gäste starteten forsch und gewannen alle Eingangsdoppel durch Haag/Haag, Hatzak/Basler sowie Burkhardtsmaier/Brezger. Der klare Vorsprung konnte im ersten Durchgang auf 7:2 durch J. Haag, H. Hatzak, G. Burkhardtsmaier und G. Brezger ausgebaut werden, so dass die Hermaringer kurz vor ihrem zweiten Saisonsieg standen. Dieser wurde dann, durch B. Haag und H. Basler sichergestellt. Ein großes Lob und Dankeschön an die Sportskameraden, die kurzfristig einsprangen und zu diesem tollen Teamerfolg beigetragen haben!
 
Das angesetzte Punktspiel der vierten Mannschaft gegen den SV Lippach II wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
 
Am kommenden Spieltag stehen die folgenden Partien auf dem Programm:
Herren Bezirksliga: 10.10.2020 (19:00 Uhr) SCH I – TV Unterkochen II
Herren Kreisliga C: 10.10.2020 (18:00 Uhr) TTC Königsbronn – SCH IV
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.