SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Juli 13, 2020

Bericht zur Abteilungsversammlung vom 10.07.2020

Zur 49. Abteilungsversammlung konnte Abteilungsleiter Harry Knödler neben zahlreichen Mitgliedern den ersten Vorsitzenden des SCH Thorsten Mack sowie KassenprĂŒfer Jens Esslinger begrĂŒĂŸen.
In den einzelnen, ausfĂŒhrlichen Berichten des Abteilungsleiters, des Technischen Leiters, des Jugendleiters sowie der Kassiererin wurde die aktuelle Lage, aber auch die Situation aus dem vergangenen Jahr, der jeweiligen Bereiche dargestellt.
Aus dem Bericht des KassenprĂŒfers konnte der Kassiererin eine einwandfreie und tadellose FĂŒhrung bescheinigt werden. Sie wurde einstimmig entlastet.
 
FĂŒr besondere sportliche Leistungen wurden folgende Spieler ausgezeichnet:
 
Vereinsmeisterschaften Einzel:
Erster Platz: Michael Ertle
Zweiter Platz: Alexander Hackl
Dritter Platz: JĂŒrgen Haag
 
Vereinsmeisterschaften Doppel:
Erster Platz: Ertle/Koch
Zweiter Platz: Affeldt/Guderlei
Dritter Platz: Haag/Haag
 
Doppelspaßturnier:
Erster Platz: Knödler/Munz
Zweiter Platz: Ertle/Haußmann
Dritter Platz: Wiesenfarth/Groll J.
 
Außerdem wurden fĂŒr 500 EinsĂ€tze im rot/weißen Trikot Gerd Brezger, sowie fĂŒr 400 Spiele Jörg MailĂ€nder geehrt.
Wie bereits in den vergangenen Jahren kann unsere Tischtennisabteilung erneut einen Spielerzuwachs verzeichnen. Ab der kommenden Saison wird sich der SCH mit Michael „Magic“ Majer (vom SV Neresheim) und Johannes Majer (vom SV Neresheim) verstĂ€rken. Den NeuzugĂ€ngen natĂŒrlich ein herzliches Willkommen in unserer Abteilung sowie beim SCH, verbunden mit viel Spaß, Freude und dem gewĂŒnschten Erfolg bei guter Kameradschaft und Geselligkeit.
 
Der Haushaltsplan fĂŒr 2020 wurde vorgestellt und einstimmig verabschiedet. Zudem wurde die Abteilungsleitung entlastet.
 
Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:
Abteilungsleiter: Harry Knödler
Technischer Leiter: Klaus Falkenstein
Jugendleiter: Matthias Tabor
SchriftfĂŒhrer: Florian Ehrlinger
Pressewart: Jörg MailÀnder
Damit wurden alle bisherigen Amtsinhaber ohne Gegenstimme wiedergewÀhlt, was ihre gute Arbeit bestÀtigt.
 
Schließlich wurden unter dem Punkt „Verschiedenes“, die vergangenen AusflĂŒge sowie der bevorstehende Abteilungsausflug am 23.07. bzw. 24.07. bis 26.07.2020, zum Felsenhof ins Pitztal (AUT), angesprochen. Das „traditionelle“ Grillfestle bei Heidi und Horst findet am 22.08.2020 statt.
 
FĂŒr die jĂ€hrliche Altpapiersammlung, welche jeden Januar stattfindet, kann auch unter dem Jahr (in der Garage der Hermaringer Brenzstraße) ĂŒberflĂŒssiges Papiermaterial gelagert werden.
 
Unser Sportkamerad Jörg Munz rĂŒhrte die „Werbetrommel“ fĂŒr das jĂ€hrlich stattfindende Tischtennisturnier in Auer/SĂŒdtirol. Dies soll eine Mischung aus Urlaub/Erholung sowie guter Kameradschaft und sportlichen Vergleichen darstellen.
 
Nach ca. zwei Stunden wurde die Versammlung fĂŒr beendet erklĂ€rt.
 
gez. Jörg MailÀnder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Georg am Dienstag, Juli 7, 2020

Lockerungen von den bisherigen Trainingsregeln aufgrund COVID-19

Hallo zusammen,
es treten ab sofort Lockerungen von den bisherigen Trainingsregeln aufgrund COVID-19 in Kraft:
 
– Die Begrenzung auf 6 bzw. 10 Personen, die am Training teilnehmen dĂŒrfen, wurde auf theoretisch 20 Personen aufgestockt. Dies bedeutet fĂŒr uns, dass so viele trainieren können wie wir Tische im Training stellen können.
 
– Es dĂŒrfen wieder Umkleiden und Duschen genutzt werden. Der Aufenthalt ist hier auf das Notwendigste zu beschrĂ€nken und die Abstandsregeln von mdst. 1,5 m mĂŒssen eingehalten werden. Aufgrund der geringen RaumgrĂ¶ĂŸen im SC-Heim darf sich immer nur 1 Person in der Duschzelle aufhalten – egal ob wir die Duschen vom Tischtennis, Fußball oder Kegeln nutzten.
 
– Die Abstandsregeln wĂ€hrend des Trainings mĂŒssen nicht mehr zwingend eingehalten werden. Wo immer es aber möglich ist, sollten wir trotzdem weiterhin die MindestabstĂ€nde beachten.
 
Alle anderen Regeln sind weiterhin gĂŒltig.
Insbesondere kann auch weiterhin ein Training nur stattfinden, sofern eine „verantwortliche Person“ angemeldet ist, die sich um die Einhaltung der Regeln kĂŒmmert und die Kontaktdaten der Trainingsteilnehmer in der Auskunftserteilung archiviert. Deswegen ist die Eintragung im Kalender auch weiterhin erforderlich.
 
Bleibt weiterhin gesund
 
HK

Geschrieben von Georg am Montag, Juni 22, 2020

49. Abteilungsversammlung Tischtennisabteilung Freitag den 10. Juli 2020 um 19:30 Uhr im Sportheim des SC Hermaringen

Einladung zur 49. Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung des Sport-Club Hermaringen 1929 e.V. 
Tagesordnung & Details siehe Anhang
 
Vorbericht – 49. Abteilungsversammlung 10.07.2020 – finale Fassung 22.06.20-1am Freitag den 10. Juli 2020 um 19:30 Uhr im Sportheim des SC Hermaringen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.