SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, September 22, 2019

Zweite Hermaringer Herrenmannschaft startet furios

Herren Bezirksklasse: SCH II – VFL Gerstetten II   9:1
Im ersten, richtungsweisenden Match der neuen Saison trafen beide Aufsteiger direkt aufeinander. Dabei konnte der Gast nicht in Bestbesetzung antreten. Bereits nach den Eingangsdoppeln lag der SCH mit 3:0 durch Haag/Haag, Mailänder/Hackl und Basler/Hatzak klar in Führung. Im weiteren Spielverlauf erhöhten in der Einzelkonkurrenz B. Haag, J. Haag, J. Mailänder und H. Basler auf 7:0. Zwar konnte der VFL nochmals verkürzen, doch A. Hackl und der sehr stark spielende B. Haag stellten den in dieser Höhe nicht erwarteten Heimsieg sicher. Mit dieser Klasseleistung ist der SCH II in der aktuellen Blitztabelle Spitzenreiter und kann sehr gelassen dem hochbrisanten Lokalderby gegen Burgberg am nächsten Samstag entgegen blicken.
 
Herren Kreisliga A TTC Burgberg II – SCH III   9:0
Im Gesamten betrachtet fiel das Endergebnis für den TTC zu hoch aus, denn vier Partien wurden im fünften Satz entschieden. Hier hätte sich der SCH den einen oder anderen Punkt verdient gehabt.
 
Anbei die nächsten Begegnungen des kommenden Spieltags:
Herren Bezirksklasse: 28.09.2019 (19:00 Uhr): SCH II – TTC Burgberg I
Herren Bezirksklasse: 29.09.2019 (15:00 Uhr): SCH I – TSG Giengen II
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, September 16, 2019

Dritte und Vierte Mannschaft verlieren

Vierte Mannschaft verliert erstes Heimspiel
Herren Kreisliga A: TTC Victoria Härtsfeld 08 II – SCH III   9:0
Aufgrund des Ausfalls von zwei Akteuren, musste der Gast das Match absagen. Dieses wird somit zugunsten der TTC Victoria gewertet.
 
Herren Kreisliga C: SCH IV – SV Lippach II   4:9
Ausschlaggebend fĂĽr die Heimniederlage waren die drei verlorenen Eingangsdoppel, was schlussendlich nicht mehr zu kompensieren war. FĂĽr den SCH punkteten J. Groll, F. Scherand und F. Ehrlinger 2x.
 
Am kommenden Wochenende stehen folgende Partien auf dem Spielplan:
Herren Bezirksklasse: 21.09.2019 (19:00 Uhr): SCH II – VFL Gerstetten II
Herren Kreisliga A: 21.09.2019 (15:00 Uhr): TTC Burgberg II – SCH III
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Geschrieben von Georg am Samstag, September 7, 2019

Vorschau auf die neue Tischtennissaison 2019/2020

Am Wochenende des 14. September beginnt die neue Runde der verschiedenen Spielklassen unserer Abteilung. Dabei starten wir mit vier aktiven Herren- und einer Seniorenmannschaft.

In der Herren Bezirksklasse ist der SCH mit zwei Mannschaften vertreten. Nach dem unglücklichen Abstieg der ersten Herrenmannschaft in der abgelaufenen Spielrunde, muss das primäre Ziel der Wiederaufstieg in die Bezirksliga sein. Zu den Hauptkonkurrenten um die Meisterschaft zählen der TTC Burgberg I sowie TTC Victoria Härtsfeld I.

Nach dem tollen Aufstieg aus der Kreisliga A sowie der Verstärkung aus Herbrechtingen muss sich unsere zweite Mannschaft hautsächlich auf den Klassenerhalt in der Bezirksklasse konzentrieren. Bei insgesamt zehn Mannschaften und zwei direkten Absteigern sind hier die entscheidenden Spiele gegen TSG Giengen II, VFL Gerstetten II und dem SV Mergelstetten I.

Vor der schwersten Saison aller gemeldeten Teams, steht sicherlich unsere neuformierte dritte Mannschaft in der Kreisliga A. Bei drei direkten Absteigern wäre das Erreichen eines Relegationsplatzes ein großer Erfolg.

Mit viel Engagement und einem guten Teamgeist sollte unsere junge, vierte Herrenmannschaft die neue Herausforderung in der Kreisliga C (wie in der vergangenen Saison) angehen.

Last but not least zu unseren Senioren. Nach einer nicht zufriedenstellenden Spielrunde 2018/2019 ist die Erwartungshaltung aufgrund der Verpflichtung von Spitzenspieler Matthias Schmid vom TTC Neunstadt hinsichtlich der Meisterschaft groĂź. Es bleibt abzuwarten in welcher Aufstellung der Hauptkonkurrent VFL Gerstetten antritt.

Alle Heimspiele in der kommenden Runde werden mit Nittaku Premium Drei-Sterne Bällen ausgetragen.

Wir wĂĽnschen allen Mannschaften den gewĂĽnschten sportlichen Erfolg verbunden mit SpaĂź und Freude.

Die Trainingszeiten bei den Aktiven sind folgt:
Di.: 19:30 Uhr – 22:00 Uhr in der Güssenhalle
Do. 20:00 Uhr – 22:00 Uhr im SC Heim
Fr. 20:00 Uhr – 22:00 Uhr im SC Heim

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.sportclubhermaringen.de

Anbei die ersten Spiele der neuen Spielrunde 2019/2020:
Herren Kreisliga A: 14.09.2019 (15:30 Uhr) TTC Victoria Härtsfeld 08 II – SCH III
Herren Kreisliga C: 14.09.2019 (15:30 Uhr) SCH IV – SV Lippach II

gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.