SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, November 4, 2013

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : TV Unterkochen 3  – SC Hermaringen 1    3 : 9

Einen klaren Sieg verbuchte die Erste gegen Unterkochen 3. Knödler/Hiegl, Ertle/Geiger und Koch/Möller gewannen alle drei Eingangsdoppel und nach einem 3:0 Sieg von Hiegl führte der SCH mit 4:0. Nach drei Siegen konnten die Gastgeber, Knödler, Ertle und Koch mussten sich teils knapp geschlagen geben, auf 3:4 verkürzen aber Geiger, Möller, Knödler, erneut Hiegl und Ertle konterten zum 9:3 Endstand für die Erste.

 

Bezirksklasse :   SC Hermaringen 2 – TSG Hofherrnweiler 1    4 : 9

Ohne reele Chance war die Zweite bei der deutlichen Niederlage gegen den Tabellendritten aus Hofherrnweiler. Für den SCH punkteten Molnar/Basler im Doppel sowie Molnar, Hörger und Mailänder.

 

Kreisliga B :   SB Heidenheim 2 – SC Hermaringen 3     5 : 9

Ein knapper Sieg gelang der Dritten bei der zweiten Mannschaft des SB Heidenheim. Hatzak/Polzer und Brezger/Duckeck sorgten für eine 2:1 Führung nach den Doppeln. Polzer und Hatzak  konnten mit ihren Siegen die Führung auf 4:1 ausbauen aber nach Niederlagen von Brezger und Burkhardtsmaier verkürzten die Gastgeber auf 4:3. Duckeck, Röscheisen und erneut Hatzak gewannen ihre Einzel zur 7:3 Führung für den SCH. Nach einer Niederlage von Polzer siegte Burkhardtsmaier zum 8:4 Zwischenstand. Brezger verlor auch sein zweites Einzel aber Röscheisen sorgte mit seinem zweiten Einzelsieg für den 9:5 Endstand.

 

Die nächsten Spiele:

Donnerstag 07.11.2013 20:00 Uhr SC Hermaringen Senioren – TTC Neunstadt; Samstag 09.11.2013 14:00 Uhr TV Unterkochen 1 – SC Hermaringen U15

 

Gez. D.Göth

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.