SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, März 3, 2014

Ergebnisse vom Wochenende 01-02.03.2014

Bezirksklasse :  SC Hermaringen 1 – TV Unterkochen 3        9 : 0

Zu einem kampflosen 9:0 Sieg kam die Erste da der Gast aus Unterkochen nicht angetreten ist.

 

Kreisliga B : TTC Härtsfeld 2 – SC Hermaringen 3        9 : 4

Nach den Doppeln, Burkhardtsmaier/Röscheisen und Hatzak/Polzer gewannen, führte der SCH mit 2:1. Nach drei Niederlagen infolge von Hatzak, Polzer und Brezger war Burkhardtsmaier zum 3:4 erfolgreich. Nach einer klaren Niederlage von Duckeck holte Röscheisen mit einem 3:2 Sieg den vierten Punkt für die Dritte aber danach waren nur noch die Gastgeber erfolgreich und die 4:9 Niederlage war perfekt.

 

Kreisliga U18 : VFL Gerstetten 2 –  SC Hermaringen        6 : 4

 Eine unglückliche Niederlage musste  die U18-Mannschaft gegen Gerstetten hinnehmen. Florian Ehrlinger/Frederik Schulz siegten im Doppel und nach Erfolgen von Florian und Frederik führte der SCH mit 3:1 aber nach zwei unglücklichen Niederlagen von Anja Ott und Konrad Rohrer konnte sich nur noch Florian mit seinem zweiten Einzelsieg durchsetzten.

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 08.03.2014 14:00 Uhr TV Unterkochen 3 – SC Hermaringen 2; 18:30 Uhr TV Unterkochen 4 – SC Hermaringen 3;

 

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.