SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, März 31, 2014

Ergebnisse vom Wochenende 29-30.03.2014

Bezirksklasse : SC Hermaringen 2 – SV Lauchheim 1    3 : 9

Nach fast drei Stunden Spielzeit unterlag die Zweite nach teils ausgeglichenem Spiel, einige Einzel gingen knapp verloren, mit 3:9.

FĂĽr den SCH Punkteten Molnar/Basler im Doppel und Molnar gewann seine beiden Einzel.

 

Kreisliga B : SC Hermaringen 3 – SV Ebnat 1       1 : 9

Ohne zwei Stammspieler kassierte die Dritte eine klare Niederlage gegen den Angstgegner aus Ebnat. Lediglich das Doppel Burkhardtsmaier/Röscheisen siegte für den SCH.

 

Kreisliga U18 : TSG Schnaitheim 2 – SC Hermaringen   6 : 3

Ohne Florian Ehrlinger musste sich die U18-Mannschaft knapp geschlagen geben. Frederik Schulz/Konrad Rohrer siegten im Doppel und in den Einzeln konnte Frederik Schulz beide Einzel gewinnen. Bei etwas Glück wäre sogar ein Remis möglich gewesen denn Konrad Rohrer unterlag in beiden Einzeln ganz knapp.

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 05.04.2014 14:00 Uhr TSV Dewangen – SC Hermaringen U15; 15:30 Uhr SC Hermaringen 2  – TSG AbtsgmĂĽnd 1; 19:00 Uhr SC Hermaringen 3 – SB Heidenheim 2; 19:00 Uhr SC Unterschneidheim 1 – SC Hermaringen 1

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.