SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Februar 16, 2015

Ergebnisse vom Wochenende 14-15.02.2015

Bezirksklasse:

SC Hermaringen I – TSV Untergröningen I   9 : 0

Der TSV Untergröningen konnte keine Mannschaft stellen und so kam die Erste zu einem kampflosen Sieg.

 

Kreisliga A:

SC Hermaringen II – TSV Oberkochen I   4 : 9

Die Gäste hatten sich zur Rückrunde mit zwei Spielern verstärkt und so hatte der SCH keine Chance das Spiel für sich zu entscheiden. Für den SCH punkteten Hauser/Basler im Doppel sowie Hauser 2x und Wiesenfarth in den Einzeln.

 

Kreisliga B:

SC Hermaringen III – TSV Altheim I     4 : 9

Der Tabellenzweiten aus Altheim war zu stark fĂĽr die Dritte. Stark spielte Wolfgang Groll, er gewann beide Einzel und siegte im Doppel mit Burkhardtsmaier. Den vierten Punkt holte Brezger im Einzel.

 

Bezirksklasse U15:

SC Hermaringen – TSG Hofherrnweiler   0 : 10

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 21.02.2015

12:30 Uhr SV Waldhausen – SC Hermaringen U15

13:30 Uhr SV Neresheim II – SC Hermaringen U18

15:30 Uhr SC Hermaringen III – SV Zang II

18:30 SV Mergelstetten I – SC Hermaringen II

 

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.