SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Februar 23, 2015

Ergebnisse vom Wochenende 21-22.02.2015

Kreisliga A:

SV Mergelstetten I – SC Hermaringen II   9 : 7

Eine bittere Niederlage musste die Zweite in Mergelstetten hinnehmen und steckt nach dieser Niederlage voll im Abstiegskampf. Hauptgrund war die erschreckend schwache Leistung in den Doppeln, lediglich Hauser/Basler waren erfolgreich, außerdem konnte der SCH nur zwei von insgesamt acht ausgespielten Entscheidungssätzen zu seinen Gunsten entscheiden. Für den SCH punkteten Hauser/Basler im Doppel sowie Molnar 2x, Hauser, Basler, Hatzak und Wiesenfarth in den Einzeln.

 

Kreisliga B:

SC Hermaringen III – SV Zang II     4 : 9

Die Dritte konnte alle drei Doppel fĂĽr sich entscheiden, Groll/Burkhardtsmaier, Brezger/Duckeck und Polzer/Tabor waren siegreich. In den Einzeln konnte sich dann nur noch Duckeck durchsetzen.

 

Bezirksklasse U15:

SV Waldhausen – SC Hermaringen   7 : 3

Jonas Groll konnte seine zwei Einzel gewinnen und den dritten Punkt holte Felix Scherand.

 

 

Die nächsten Spiele:

 

Samstag 28.02.2015

11:00 Uhr SC Hermaringen U15 – DJK Ellwangen

15:30 Uhr SC Hermaringen Ii – TTC Burgberg II

18:00 Uhr TTC Herbrechtingen II – SC Hermaringen III

 

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.