SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, März 2, 2015

Ergebnisse vom Wochenende 28.02-01.03.2015

Kreisliga A:

SC Hermaringen II – TTC Burgberg II   9 : 6

Nach einem ausgeglichenen Spiel gelang der Zweiten im Lokalderby gegen Burgberg ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Hauser/Basler und Molnar/Polzer verloren ihr Doppel jeweils im Entscheidungsatz aber Hörger/Wiesenfarth siegten mit 3:1 Sätzen zum 1:2 Zwischenstand. Molnar und Hauser sorgten mit ihren Erfolgen für eine 3:2 Führung, nach einer Niederlage von Hörger siegten Basler und Wiesenfarth zur erneute Führung für den SCH. Nach Niederlagen von Hauser und Polzer konnte Burgberg zum 5:5 ausgleichen. Molnar gewann auch sein zweites Einzel und nach einer weiteren Niederlage von Hörger sorgten Basler, Wiesenfarth und Polzer für den 9:6 Endstand und zwei wichtigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

 

Kreisliga B:

TTC Herbrechtingen II – SC Hermaringen III     9 : 1

Nach dieser deutlichen Niederlage, lediglich Brezger/Duckeck waren erfolgreich, wird der Klassenerhalt fĂĽr die Dritten immer schwieriger.

 

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 07.03.2015

13:00 Uhr  SV Ebnat – SC Hermaringen U15

13:00 Uhr  SC Hermaringen U18 – SV Waldhausen

15:30 Uhr  SC Hermaringen II – TTC Härtsfeld I

19:00 Uhr  SC Hermaringen III – TV Unterkochen IV

 

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.