SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Februar 8, 2016

Ergebnisse vom Wochenende 06-07.02.2016

Bezirksklasse:

SC Hermaringen I – TSG Abtsgmünd I   9 : 3

Gegen den Tabellenletzten hatte die Erste keine Probleme beim klaren 9:3 Erfolg. Alle drei Doppel konnte der SCH zu seinen Gunsten entscheiden. In den Einzeln mussten lediglich Ertle, Hauser und Koch den Sieg den Gästen überlassen.

 

Kreisliga A:

SC Hermaringen II – SV Waldhausen I   9 : 6

Mit einem nicht unbedingt erwarteten Sieg gegen den Tabellendritten Waldhausen gelang der Zweiten ein ganz wichtiger Sieg und dies trotz zweifachem Ersatz. Stark präsentierten sich die Ersatzspieler Burkhardtsmaier 2x und Meuser, sie steuerten drei Einzelsiege zum 9:6 Erfog bei. Die weiteren Punkte für den SCH holten Molnar/Groll und Hatzak/Burkhardtsmaier in den Doppeln sowie Molnar, Hörger 2x und Hatzak.

 

Kreisklasse A:

SV Mergelstetten 2 – SC Hermaringen 3     9 : 4

Gegen den Tabellenzweiten wehrte sich die Dritte bei der 4:9 Niederlage tapfer, muĂźte aber die Ăśberlegenheit des Gegners anerkennen. Insgesamt wurden sechs Spiele erst im Entscheidungssatz entschieden, vier konnte die Dritte zu ihren Gunsten entscheiden. FĂĽr den SCH punkteten Tabor/Meuser im Doppel und in den Einzeln konnten sich BeiĂźwenger, Meuser und Burkhardtsmaier durchsetzen.

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 13.02.2016

19:30 Uhr TSV Altheim II – SC Hermaringen III

 

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.