SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Dienstag, März 15, 2016

Ergebnisse vom Wochenende 12-13.03.2016

Bezirksklasse:T
TC Neunstadt I – SC Hermaringen I 9 : 7
Gegen den Tabellenzweiten musste die Erste eine knappe Niederlage hinnehmen. Hauptgrund war, ein Doppel und zwei Einzel wurden kampfos abgegeben. Für den SCH punkteten Knödler/Mailänder im Doppel sowie Ertle, Geiger 2x, Mailänder 2x und Hauser in den Einzeln.

Kreisliga A:
SC Hermaringen II – TSV Altheim I 9 : 4
Gegen den Tabellenletzten gab es den erwarteten Sieg für die Zweite. Wiesenfarth/Hörger, Molnar/Groll und Basler/Hatzak gewannen alle drei Doppel. In den Einzeln konnten sich Molnar 2x, Basler 2x, Hörger und Groll behaupten.

Kreisklasse A:
SC Hermaringen III – TTC Herbrechtingen II 3 : 9
Eine vom Ergebnis her klare Niederlage, einige Spiele wurden knapp verloren, kassierte die Dritte gegen Herbrechtingen. Für den SCH punkteten Burkhardtsmaier, Röscheisen und Meuser in den Einzeln.

Kreisliga U18:
SC Hermaringen – TTC Burgberg 1 : 6
Ohne Chance war die U18-Mannschaft gegen den Tabellenführer. Andreas Köpf holte den Ehrenpunkt für den SCH.

Die nächsten Spiele:

Samstag 19.03.2016 15:30 Uhr SC Hermaringen 3 – PSV Heidenheim 1

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.