SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, April 3, 2016

Ergebnisse vom Wochenende 02-03.04.2016

Kreisklasse A :

SC Hermaringen III – SV Zang III     6 : 9

Mit dreifachem Ersatz musste die Dritte nach über drei Stunden Spielzeit eine knappe 6:9 Niederlage hinnehmen. Nach den Doppeln, Brezger/Burkhardtsmaier siegten mit 3:1 Sätzen Röscheisen/Meuser unterlagen mit 10:12 im Entscheidungssatz, führten die Gäste mit 1:2. Brezger, Burkhardtsmaier und Röscheisen sorgten mit ihren Einzelsiegen für eine 3:2 Führung der Dritten. Nach fünf teils knappen Niederlagen punkteten Röscheisen mit seinem zweiten Einzelsieg und Meuser zum 6:7 Zwischenstand. Doch nach einer knappen Fünfsatzniederlage von Falkenstein und einer deutlichen Niederlage von Ehrlinger war das Spiel entschieden.

 

Kreisliga U15 :

SC Hermaringen  – TTC Härtsfeld     9 : 1

Keine Probleme hatte die U15-Mannschaft im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten. Erst beim Spielstand von 9:0 gelang den Gästen der einzige Sieg, Hanna Scherand unterlag mit 9:11 im fünften Satz. Für den SCH punkteten Felix Scherand/Sebastian Erb und Christian Keck/Hanna Scherand in den Doppeln. In den Einzeln konnten sich Felix 2x, Sebastian 2x, Christian 2x und Hanna durchsetzen.

TSV HĂĽttlingen – SC Hermaringen     9 : 1

Ohne Chance war die U15-Mannschaft beim TabellenfĂĽhrer. Den Ehrenpunkt fĂĽr den SCH holte Felix Scherand mit einem klaren 3:0 Sieg.

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 09.04.2016

18:00 Uhr SV Lauchheim I – SC Hermaringen I

18:30 Uhr TV Unterkochen III – SC Hermaringen II

 

Gez. D.Göth

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.