SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, November 21, 2016

Ergebnisse vom Wochenende des 19.11.2016

Herren Bezirksklasse: SCH I – DJK Ellwangen I   8:8
Beide Mannschaften traten nicht in ihrer Stammformation an. Der Gast lag nach den ersten
drei Doppeln mit 2: 1 Punkten in FĂĽhrung, nachdem nur das Doppel Ertle/Schuler die Platte
siegreich verlassen konnte. Dank einer großartigen kämpferischen Leistung konnte ein Punkt
durch die Einzelerfolge von M. Ertle, H. Knödler, R. Geiger 2x, D. Schuler, H. Hauser und H.
Basler gesichert werden.
 
Herren Kreisliga B: TSG Giengen II – SCH II   6:9
Mit diesem knappen Auswärtserfolg beim Lokalderby in Giengen hat die zweite Mannschaft
die TabellenfĂĽhrung in ihrer Liga ĂĽbernommen. FĂĽr den SCH punkteten in den
Eingangsdoppeln Wiesenfarth /Groll und Hörger/Hatzak sowie in den Einzeln J. Koch, B.
Wiesenfart 2x, W. Groll 2x, H. Hatzak und G. Burkhardtsmaier.
 
Jungen U18 Kreisliga: SCH – TSG Hofherrnweiler II   2:6
Der Spielverlauf war knapper als es das Ergebnis darstellt, da zwei Spiele im
Entscheidungssatz verloren gingen. FĂĽr den Gastgeber punkteten J. Groll/F. Moroff im
Doppel sowie J. Groll im darauf folgenden Einzel.
 
Hier die weiteren Partien des kommenden Spieltages:
Herren Bezirksklasse: 26.11.2016 (19:00 Uhr): SCH I – TSG Giengen I
Herren Kreisliga B: 26.11.2016 (15:30 Uhr): SCH II – Post-SV Aalen II
Herren Kreisklasse B: 26.11.2016 (19:00 Uhr): SCH III – Heidenheimer Sportbund II
Jungen U18 Kreisliga: 26.11.2016 (10:00 Uhr): SCH – VfL Gerstetten
Jungen U15 Kreisliga: 26.11.2016 (12:30 Uhr): SCH – TSG Hofherrnweiler
Senioren Bezirksklasse: 21.11.2016 (20:00 Uhr): VfL Gerstetten – SCH
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.