SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, Dezember 11, 2016

Spielberichte vom Wochenende des 10.12.2016

Herren Kreisliga B: SCH II – SV Neresheim II   9:1
Verlustpunktfrei beendet die zweite Mannschaft die Halbrunde. Bei dem deutlichem Heimerfolg konnten sich die Doppel Wiesenfahrt/Groll, Molnar/Koch und Basler/Hörger, sowie H. Basler 2x, R. Molnar, J. Koch, W. Groll und H. Hörger in den Einzeln auszeichnen.
 
Herren Kreisklasse B: SCH III – TTC Victoria Härtsfeld 08 III   4:9
Eine deutliche Heimniederlage musste die dritte Mannschaft gegen den TabellenfĂĽhrer einstecken. Lediglich Hatzak/Brezger, G. Burkhardtsmaier und G. Brezger 2x verlieĂźen die Platte als Sieger.
 
Senioren Bezirksklasse: VfL Gerstetten – SCH   2:6
Im letzten Spiel der Vorrunde zeigten unsere Senioren eine überzeugende Leistung. Dank des Triumphes im Doppel durch Geiger/Schuler konnte das Match zu Beginn offen gehalten werden. Danach erspielte sich der Gast, durch die Einzelerfolge von H. Knödler und R. Geiger, eine 3:1 Führung. Nach einer knappen 5 Satz Niederlage von D. Schuler gewannen anschließend H. Hauser, H. Knödler und R. Geiger alle ihre Partien hart umkämpft im Entscheidungssatz. Somit war die Halbzeitmeisterschaft für den SCH gesichert.
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen
Abt. Tischtennis

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.