SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Februar 1, 2010

Ergebnisse vom Wochenende

Kreisklasse A : SC Hermaringen 3 – TTC Vict.-Härtsfeld 3 4 : 9

Ohne reele Chance war die Vierte gegen die nur mit fünf Spielern angetretenen Gäste. Falkenstein/Sanwald und Duckeck/Hartmann (kampflos) brachten den SCH nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. In den Einzeln punkteten nur noch Brezger und Hartmann (kampflos).

Bezirksklasse U15 : TSG Abtsgmünd 2 – SC Hermaringen 6 : 4

Mit einer knappen Niederlage starteten die Jungen U15 in die RĂĽckrunde. Mit ausschlaggebend fĂĽr die Niederlage war, beide Doppel gingen im Entscheidungssatz verloren. Marvin Fischer, Anton Schmid und Malte Stegmaier 2x siegten in den Einzeln.

Bezirksklasse U15 : SC Hermaringen – TSG Abtsgmünd 6 : 3

Gegen die erste Mannschaft aus AbtsgmĂĽnd zeigten sich die Jungen U15 stark verbessert. Marvin Fischer/Malte Stegmaier siegten im Doppel und nach Siegen von Marvin Fischer, Anton Schmid und dem stark spielende Malte Stegmaier fĂĽhrte der SCH mit 4:1. Nach Niederlagen von Frederik Schulz und ĂĽberraschend auch Marvin Fischer machten Anton Schmid und Malte Stegmaier den 6:3 Erfolg perfekt.

Die nächsten Spiele:

Samstag 06.02.2010 12:30 Uhr SCH U15 – PSV Heidenheim; 15:30 Uhr SC Hermaringen 2 – TSV Altheim 1;19:00 Uhr SC Hermaringen 3 – SB Heidenheim 2

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.