SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, März 1, 2010

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : TSG Giengen 1 – SC Hermaringen 1    8 : 8

Gegen den Tabellenletzten erreichte die Erste nur ein enttäuschendes Unentschieden. In einem ausgeglichenen Spiel siegten für den SCH Koch/Möller und Knödler/Hörger in den Doppeln und in den Einzeln punkteten Geiger 2x, Hörger 2x, Möller und Knödler.

Kreisliga A : SC Hermaringen 2 – TV Oberkochen 1    4 : 9

Gegen den Tabellenzweiten konnte die Zweite nur bis zum 4:5 Zwischenstand mithalten denn die nächsten vier Einzel gingen an die Gäste aus Oberkochen. Burkhardtsmaier/Ertle gewannen im Doppel, in den Einzeln waren Wiesenfarth, Röscheisen und Mailänder erfolgreich.

Kreisklasse A : SC Hermaringen 3 – TTC Burgberg 3     8 : 8

Auch die Dritte hatte den Tabellenletzten als Gegner und musste sich mit einem Remis begnĂĽgen. Falkenstein/Sanwald 2x undDuckeck/Beisswenger siegten im Doppel, in den Einzeln gewannen Falkenstein, Duckeck, Hartmann 2x und Beisswenger zum leistungsgerechten 8:8 Unentschieden.

Die nächsten Spiele:

Samstag 06.03.2010 13:00 Uhr SC Hermaringen U18 – TTC Vict.Härtsfeld; 15:30 Uhr SC Hermaringen 2 – TTC Burgberg 2; 18:00 Uhr SV Ebnat 1 – SC Hermaringen 3; 19:00 Uhr VFL Gerstetten 1 – SC Hermaringen 1.

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.