SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, September 24, 2017

Ergebnisse vom 23.09.17

Dritte Mannschaft erkämpft Remis in Hofherrnweiler

Herren Kreisliga B: TSG Hofherrnweiler V – SCH III   8:8
Ohne G. Brezger musste das erste Auswärtsspiel in der neuen Spielrunde bestritten werden. Die Gäste konnten sich durch Hatzak/Burkhardtsmaier sowie Meuser/Ehrlinger eine 2:1 Führung in den Eingangsdoppeln erspielen. Diese konnte dann, durch Einzelerfolge von H. Hatzak, G. Burkhardtsmaier, M. Tabor und einem gut spielenden F. Ehrlinger, bis zu Halbzeit auf 6:3 ausgebaut werden. Im zweiten Durchgang waren erneut G. Burkhardtsmaier und sowie G. Meuser erfolgreich. Leider wurden drei weitere Einzelbegegnungen etwas unglücklich im fünften Satz verloren, so dass das Abschlussdoppel über den endgültigen Ausgang des Matches entscheiden musste. Hier aber unterlagen Hatzak/Burkhardtsmaier in vier Sätzen, was somit ein leistungsgerechtes Unentschieden bedeutete.

Jungen U18 Bezirksklasse: VFL Gerstetten – SCH II   6:0
Ohne Chance war unsere zweite Jugendmannschaft. Kopf hoch !!!

Hier die Spielpaarungen fĂĽr das kommende Wochenende:
Jungen U18 Bezirksklasse:   30.09.2017 (14:00 Uhr): TSG Schnaitheim – SCH II
Jungen U18 Bezirksklasse:   30.09.2017 (12:30 Uhr): SCH I – TTC Victoria Härtsfeld 08 I

gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen Abt. Tischtennis

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.