SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Freitag, Februar 9, 2018

Neujahrsempfang 04.02.2018 in der Güssenhalle – Ehrungen der erfolgreichen Tischtennisspieler

Aufgrund der herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr wurden folgende Mannschaften, durch Hermaringens Bürgermeister Jürgen Mailänder geehrt:
 
a) Zweite Tischtennis Herrenmannschaft: Meister in der Kreisliga B der Saison 2016/2017 mit dem Aufstieg der in die Bezirksklasse.
 
b) Die Senioren des SC-Hermaringen errangen in der Saison 2016/2017 die Meisterschaft in der Bezirksklasse mit der Qualifikation für die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften.
 
c) Zweiter Platz der Senioren bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften (Kategorie Ü50) am 23.04.2017 in Reutlingen, mit der Qualifikation für die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften.
 
d) Zweiter Platz der Senioren bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften (Kategorie Ü50)am 14.05.2017 in Dietlingen mit der Qualifikation für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.
 
e) Achter Platz bei den Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften (Kategorie Ü50) am 10.06.2017 und 11.06.2017 in Schwarzenbek (bei Hamburg). Dabei vertraten die Spieler der SCH unsere Abteilung den Sportclub, die Gemeinde Hermaringen, den Bezirk Ostalb sowie Württembergischen Tischtennis verband TTVWH.
 
f) Als besondere sportliche Leistung wäre der erste Platz von Michael Ertle (mit seinem Partner Werner Härer vom VFL Gerstetten) beim sechsten „Endsockencup“ in Burgberg, vom 09.09.2017 bis 10.09. 2017, zu nennen. Das Duo setzte sich im Finale klar mit 3:0 gegen den zweitplatzierten durch. An dem Turnier nahmen 14 Mannschaften teil.
 
Rückblickend seit Abteilungsgründung, war dies eines der erfolgreichsten Jahre.
 


 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen
Abt. Tischtennis

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.