SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, März 18, 2018

Erste Mannschaft verliert knapp in Ellwangen

Herren Bezirksliga: DJK Ellwangen I – SCH I   9:6
Derzeit ziemlich glücklos agiert die Erste bei ihren Meisterschaftsspielen. Auch im dritten Punktspiel hintereinander kam nichts Zählbares heraus. Die Gäste, die außerdem noch einen krankheitsbedingten Ausfall eines Stammspielers zu verzeichnen hatten, lagen nach den gespielten Eingangsdoppeln mit 2:1 in Rückstand. Lediglich Knödler/Hauser konnten sich in die Siegerliste eintragen. Im ersten Durchgang konnte der SCH das Match in den Einzeln noch offen gestalten, was aber danach nicht mehr gelang. Mit entscheidend für die Niederlage war auch, dass im hinteren Paarkreuz keine Partie gewonnen werden konnte. Für die Hermaringer waren M. Ertle, H. Knödler, R. Geiger und J. Koch 2x erfolgreich.
 
Jungen U18 Bezirksklasse: TSV Altheim – SCH I   6:0
 
Jungen U18 Bezirksklasse: SCH II – VFL Gerstetten   0:6
 
 
Hier die Spiele des kommenden Wochenendes:
Herren Bezirksklasse: 24.03.2018 (19:00 Uhr): SCH II – Heidenheimer Sportbund I
Herren Kreisliga B: 24.03.2018 (15:30 Uhr): SCH III – SV Zang III
Jungen U18 Bezirksklasse: 24.03.2018 (10:30 Uhr): SCH II – SV Neresheim
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen
Abt. Tischtennis

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.