SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, April 15, 2018

Freud und Leid im Abstiegskampf

Dritte Mannschaft schafft den Klassenerhalt, zweite Mannschaft steigt ab
 
Herren Bezirksliga: TTC Neunstadt I – SCH I   9:3
Ersatzgeschw√§cht musste die Erste beim TTC antreten. Nach den Eingangsdoppeln lag der Gast bereits mit 1:2 im R√ľckstand. Auch im weiteren Verlauf des Matches konnte die mittlerweile √ľber mehrere Wochen andauernde Formkrise nicht √ľberwunden werden. Es punkteten Ertle/Koch im Doppel sowie R. Geiger und J. Mail√§nder in den Einzeln.
 
Herren Bezirksklasse: TSG Giengen II ‚Äď SCH II   9:5
Im entscheidenden Saisonspiel um den Klassenverbleib musste der SCH beim Lokalrivalen in Giengen antreten. M√∂glicherweise kam der eine oder andere Spieler mit dieser Drucksituation nicht zurecht. Die TSG lag nach den Eingangsdoppeln mit 3:0 in Front, was auch spielentscheidend war. Zudem konnten im ersten Durchgang nur zwei Einzelpartien durch W. Groll und H. H√∂rger gewonnen werden. Im zweiten Abschnitt konnte der Gast mehr Paroli bieten, was aber an der bitteren Niederlage nichts mehr √§nderte. Somit steigt die zweite Herrenmannschaft nach nur einem Jahr in der Bezirksklasse wieder in die Kreisliga A ab. Die weiteren Punkte f√ľr den derzeit Tabellenletzten erspielten R. Molnar, W. Groll und B. Wiesenfahrt. Kopf hoch und in der n√§chsten Spielrunde auf ein Neues !!!
 
Herren Kreisliga B: SCH III – TSG Hofherrnweiler V   9:7
Auch bei unserer Dritten fand das entscheidende Spiel um den Ligaverbleib letzten Samstag gegen den Tabellenletzten aus Hofherrnweiler statt. Zwar f√ľhrten die G√§ste nach den Doppeln mit 2:1 doch danach zeigten die Hermaringer Moral und spielerische Klasse und drehten das Match. Das absolute Highlight war das Abschlussdoppel was mit 3:1 S√§tzen gewonnen wurde. Mit dem ersten Saisonsieg wurde der Klassenerhalt am vorletzten Spieltag gesichert. F√ľr den SCH punkteten Burkhardtsmaier/Brezger 2x in den Doppeln, sowie G. Burkhardtsmaier 2x, G. Brezger, J. Groll, G. Meuser 2x und F. Ehrlinger. Herzlichen Gl√ľckwunsch zu dieser tollen mannschaftlich geschlossenen Leistung.
 
Jungen U18 Bezirksklasse: VFL Gerstetten – SCH I   6:0
 
Hier letzten Begegnungen der Saison 2017/2018
Herren Bezirksliga: 21.04.2018 (19:00 Uhr): SCH I РTTC Victoria Härtsfeld 08 I
Herren Bezirksklasse: 21.04.2018 (15:30 Uhr): SCH II – VfL Gerstetten II
Herren Kreisliga B: 21.04.2018 (19:00 Uhr): SCH III – SV Mergelstetten II
Jungen U18 Bezirksklasse: 21.04.2018 (12:30 Uhr): SCH I ‚Äď TSG Schnaitheim
Senioren Bezirksliga: 19.04.2018 (20:00 Uhr): VFL Gerstetten – SCH
 
gez. Jörg Mailänder
Pressewart SC-Hermaringen
Abt. Tischtennis

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.