SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, September 27, 2010

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : SC Hermaringen 1 – TSG Hofherrnweiler 1 9 : 5

Einen guten Start in die Saison 2010/11 erwischte der SCH 1 beim 9:5 Erfolg über die TSG Hofherrnweiler. Koch/Möller und Knödler/Hörger sorgten in den Doppeln für eine 2:1 Führung. Koch musste sich im ersten Einzel mit 13:15 im Entscheidungssatz geschlagen geben aber Knödler und Möller brachten den SCH erneut in Führung. Nach zwei deutlichen Niederlagen durch Geiger und Hörger gelangen Hiegl, Koch, Knödler und Möller vier Siege zur vorentscheidenden 8:4 Führung. Geiger unterlag auch in seinem zweiten Einzel aber Hörger stellte mit einem Fünfsatzsieg den 9:5 Endstand her.

Kreisliga U18 : TTC Neunstadt – SC Hermaringen 1 6 : 4

Eine unglĂĽckliche Niederlage mussten die Jungen 1 in Neunstadt hinnehmen. Mit entscheidend war, beide Doppel gingen im fĂĽnften Satz an die Gastgeber.
In den Einzeln punkteten fĂĽr den SC Hermaringen Mathias Ludyga, Benjamin Faigle und Marvin Fischer 2x.

Kreisklasse U18 : SC Hermaringen 2 – SB Heidenheim 1 2 : 6

Lehrgeld bezahlen musste die ersatzgeschwächte zweite Jungenmannschaft im ersten Spiel der Saison. Florian Ehrlinger/Frederik Schulz siegten im Doppel und Florian war im Einzel erfolgreich.

Die nächsten Spiele:

Donnerstag 30.09.2010 20:30 Uhr SC Hermaringen Senioren – TSG Hofherrnweiler; Samstag 02.10.2010 13:30 Uhr SV Bolheim U18 –SC Hermaringen 1 U18; 15:00 Uhr TV Oberkochen 2 -SC Hermaringen 2; 16:00 Uhr TSG Hofherrnweiler 4 – SC Hermaringen 3
Das Spiel SC Hermaringen 1 – TV Unterkochen wurde auf Freitag 12.11.2010 verlegt.

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.