SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, März 30, 2008

Ergebnisse vom Wochenende

Kreisliga A : SV Neresheim II – SC Hermaringen II     6 : 9

Endlich wieder ein Sieg für den SC Hermaringen II. In kompletter Aufstellung konnte der SCH II in Neresheim antreten und prompt kam sich der Erfolg wieder zurück. Groll/Basler siegten im Doppel und nach zwei Niederlagen im ersten Paarkreuz lag der SCH II 1:4 zurück und nichts deutete auf einen Sieg hin. Nach vier Einzelsiegen von Schwach, Möller, Wiesenfarth und Basler übernahm die Zweite die Führung und gab diese bis zum Spielende nicht mehr aus der Hand. Die restlichen Punkte für den SCH holten Guderlei, erneut Schwach, Möller und Wiesenfarth.

Kreisklasse A : SV Neresheim IV – SC Hermaringen IV    9 : 3

Zu fĂĽnft hatte die Vierte keine Siegchance gegen Neresheim. Meuser/Brezger im Doppel sowie BeiĂźwenger und Brezger in den Einzeln sorgten fĂĽr die Hermaringer Punkte.

Kreisliga Senioren : SC Hermaringen II – TSG AbtsgmĂĽnd II    6 : 4

Ein ĂĽberraschender Sieg gelang den Senioren 2 gegen AbtsgmĂĽnd. In einem ausgeglichenen Spiel hatte der SCH das bessere Ende auf seiner Seite. Wiesenfarth/Burkhardtsmaier siegten im Doppel, Wiesenfarth 2x, Burkhardtsmaier, Falkenstein und Meuser waren in den Einzeln erfolgreich.

Kreisklasse U15 : PSV Heidenheim II – SC Hermaringen    6 : 2

Lediglich Marvin Fischer konnte seine beiden Einzel gewinnen.

Die nächsten Spiele:

Donnerstag 03.04.2008 20:30 Uhr SCH Senioren I – TSV HĂĽttlingen I; Freitag 04.04.2008 19:30 Uhr SC Hermaringen IV – TSV Altheim II; Samstag 05.04.2008 13:00 Uhr SCH U18 – PSV Aalen, 15:30 SC Hermaringen IV – TSG Giengen 2, 15:30 Uhr SC Hermaringen II – TV Steinheim II; 17:00 Uhr TTC Burgberg I – SC Hermaringen I; 18:30 Uhr SV Bolheim I – SC Hermaringen III

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.