SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Oktober 25, 2010

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : SC Hermaringen 1 – TSV Hüttlingen 1 9 : 6

Eine gute Leistung zeigte der SCH 1 beim nicht unbedingt erwarteten 9:6 Erfolg gegen Hüttlingen. Koch/Möller, Knödler/Hörger und Geiger/Hiegl gewannen alle drei Doppel was entscheidend war für den Gesamtsieg. Knödler, Möller, Geiger 2x und Hiegl 2x punkteten in den Einzeln.


Kreisliga U18 : TSV Altheim 1 – SC Hermaringen 1 4 : 6

Einen weiteren 6:4 Sieg erspielte sich die Jungen 1 in Altheim. Mathias Ludyga/Jonas Schulz unterlagen im Entscheidungssatz 10:12 und Marvin Fischer/Anton Schmid siegten mit 3:1 Sätzen zum 1:1 Zwischenstand nach den Doppeln. Ein starkes zweites Paarkreuz mit Marvin und Anton, beide gewannen ihre zwei Einzel, war der Garant für den 6:4 Gesamtsieg. Den sechsten Punkt holte Mathias mit einem 3:2 Sieg.


Kreisklasse U18 : SV Zang 2 – SC Hermaringen 2 6 : 4

Bei der unglĂĽcklichen Niederlage in Zang konnten Benjamin Faigle und Florian Ehrlinger mit jeweils zwei Einzelsiegen ĂĽberzeugen.


Bezirksklasse Senioren : TSV Wasseralfingen – SC Hermaringen 4 : 6

In einem ausgeglichenen Spiel gab der Gewinn beider Doppel den Ausschlag für den 6:4 Erfolg der SCH Senioren. Koch/Geiger und Knödler/Hörger siegten in den Doppeln und in den Einzeln konnte jeder Spieler einen Sieg erringen.

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.