SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, Februar 25, 2013

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : TTC Burgberg 2 – SC Hermaringen 1      6 : 9

Nach diesem knappen Sieg im Lokalderby gegen die Zweite vom TTC Burgberg ist der SCH weiter im Aufstiegsrennen dabei. Nach den Doppeln, Geiger/Ertle siegten, Koch/Möller und Hiegl/Hörger unterlagen knapp, lag die Erste 1:2 hinten. Nach einer Fünfsatzniederlage von Hiegl siegte Koch ebenfalls im fünften Satz. Durch zwei weitere knappe Niederlagen von Ertle und Geiger gelang der Ersten durch Erfolge von Hörger, Möller und erneut Koch der 5:5 Ausgleich. Hiegl unterlag auch in seinem zweiten Einzel aber dann gelangen dem SCH vier Einzelsiege durch Geiger, Hörger,Ertle und Möller zum 9:6 Gesamtsieg.

 

Kreisliga A : SC Hermaringen 2 – SB Heidenheim       9 : 7

Knapp behielt die Zweite im Spitzenspiel gegen Heidenheim die Oberhand. Czipri/Mailänder 2x und Wiesenfarth/Polzer siegten in den Doppeln und in den Einzeln punkteten Czipri 2x, Mailänder, Hauser, Wiesenfarth und Polzer.

 

Kreisliga B : SC Hermaringen 3 – SV Neresheim 2       5 : 9

Eine knappe Niederlage musste die Dritte gegen die Zweite aus Neresheim hinnehmen. Hatzak/Polzer siegten im Doppel und in den Einzeln konnten sich Polzer 2x, Brezger und Burkhardtsmaier durchsetzen.

 

Kreisklasse B : TSG Schnaitheim 1 – SC Hermaringen 4        7 : 9

Nach diesem kanppen 9:7 Erfolg in Schnaitheim hat die Vierte die Abstiegsplätze vorläufig verlassen. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war, der SCH konnte alle vier Doppel, Tabor/Duckeck 2x, Beißwenger/Schmid und Falkenstein/Ludyga siegten, zu seinen Gunsten entscheiden. In den Einzeln konnten sich Beißwenger, Duckeck, Falkenstein und Schmid 2x durchsetzen.

 

Bezirksklasse Senioren : TSG Hofherrnweiler – SC Hermaringen       6 : 1

Ein Unentschieden hätte zur Meisterschaft gereicht aber mit dem letzten Aufgebot waren die SC Senioren gegen Hofherrnweiler chancenlos. Für den Ehrenpunkt sorgte Möller mit einen Fünfsatzsieg.

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 02.03.2013 15:30 Uhr SC Hermaringen 1 – SC Unterschneidheim 1; 15:30 Uhr SC Hermaringen 3 – TTC Burgberg 3; 16:00 Uhr TTC Burgberg 4 – SC Hermaringen 4; 18:00 Uhr SV Mergelstetten 1  – SC Hermaringen 2; Sonntag 03.03.2013 10:00 Uhr SV Waldhausen 1 – SC Hermaringen 3

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.