SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Montag, März 25, 2013

Ergebnisse vom Wochenende

Kreisliga A : SC Hermaringen 2 – TSV Oberkochen 1 9 : 3

Ein weiterer klaren Sieg gelang der Zweite gegen Oberkochen. Czipri/Mailänder und Molnar/Hauser siegten in den Doppeln und in den Einzeln punkteten Czipri 2x, Molnar 2x, Mailänder, Hauser, und Hörger.

 

Kreisklasse B : TV Unterkochen 6 – SC Hermaringen 4 6 : 9

Mit diesem Sieg hat die Vierte den Klassenerhalt bei zwei noch ausstehenden Spielen geschafft. Beißwenger/Duckeck und Ludyga/Meuser siegten im Doppel zur 2:1 Führung. Nach einer 10:12 Niederlage im Entscheidungssatz von Duckeck siegten Beißwenger und Schmid zum 2:4 Zwischenstand. Nach einer äußerst knappen Niederlage von Falkenstein, den Erfolgen von Ludyga und Meuser konnten die Gastgeber durch drei Siege infolge zum 6:6 ausgleichen. Schmid, Meuser und Ludyga sorgten mit ihrem jeweils zweiten Einzelerfolg für den 9:6 Gesamtsieg und dem damit verbundenen Klassenerhalt.

Die nächsten Spiele:
Samstag 06.04.2013 13:00 Uhr TSV Oberkochen – SC Hermaringen U18; 15:30 Uhr SC Hermaringen 2 – SV Zang 1; 19:00 Uhr TSV Altheim 1 – SC Hermaringen 3

Gez. Dieter Göth

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.