SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Mittwoch, April 17, 2013

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : SC Hermaringen 1 – DJK Wasseralfingen 2      6 : 9

Eine knappe Niederlage musste die Erste gegen kommenden Meister hinnehmen. Ertle/Hauser siegten im Doppel, in den Einzeln punkteten Geiger, Ertle 2x, Möller und Hauser.

 

Kreisliga A : TTC Herbrechtingen 1 – SC Hermaringen 2       9 : 7

Nicht gerade meisterlich war das Auftreten der Zweiten in Herbrechtingen. Auch in diesem Spiel war die Schwäche in den Doppeln, drei Doppel gingen an die Gastgeber, ausschlaggebend für die Niederlage. Czipri/Mailänder gewannen im Doppel und in den Einzeln punkteten Czipri 2x, Molnar, Mailänder 2x und Hörger. So mancher Insider wird sich die Frage stellen, was will diese Mannschaft in der Bezirksklasse?

 

Kreisliga B : SC Hermaringen 3 – SB Heidenheim 2         9 : 1

Mit diesem unerwartet deutlichen Sieg machte die Dritte einen großen Schritt in Richtung direkten Klassenerhalt.

Hatzak/Polzer, Basler/Burkhardtsmaier und Brezger/Beißwenger gewannen alle drei Doppel und in den Einzeln punkteten Basler 2x, Hatzak, Polzer, Beißwenger und Brezger.

 

Kreisklasse B : SC Hermaringen 4 – TV Steinheim 2        0 : 9

Ohne jegliche Chance war die Vierte gegen den Tabellenzweiten aus Steinheim.

 

Kreisliga U18 : TSV Oberkochen – SC Hermaringen       6 : 3

Eine knappe Niederlage kassierte die U18-Mannschaft gegen Oberkochen. Konrad Rohrer/Martin Brandstätter siegten im Doppel und in den Einzeln waren Frederik Schulz und Konrad Rohrer erfolgreich.

 

Die letzten Spiele:

Samstag 20.04.2013 14:00 Uhr SC Hermaringen U18 – SV Ebnat; 18:00 Uhr SC Hermaringen 4 – SV Lippach 2;18:30 Uhr TV Unterkochen 3 – SC Hermaringen 1; 19:00 Uhr SV Zang 2 – SC Hermaringen 3

Gez.Dieter Göth

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.