SC-Hermaringen, Hermaringen, Tischtennis, Sport

SC Hermaringen 1929 e.V.

Abteilung Tischtennis

Geschrieben von Georg am Sonntag, Oktober 27, 2013

Ergebnisse vom Wochenende

Bezirksklasse : TTC Härtsfeld 1  – SC Hermaringen 2    8 : 8

Mit einer klasse Leistung holte die Zweite beim 8:8 einen Punkt bei den favorisierten Gastgebern.

Stark spielte Ersatzmann Duckeck der beide Einzel klar gewinnen konnte. Nach den Doppeln, lediglich Molnar/Hörger siegten, und den ersten drei Einzeln sah es nach einer deutlichen Niederlage aus, die Gastgeber führten mit 5:1, doch Hauser, Hörger und Duckeck konnten auf 5:4 verkürzen. Molnar unterlag auch in seinem zweiten Einzel aber Mailänder hielt mit einem Fünfsatzsieg den SCH im Rennen. Hauser und Basler unterlagen knapp doch Hörger, Duckeck und das Abschlussdoppel Mailänder/Basler sorgten mit ihren Siegen für das unerwartete Unentschieden.

 

Kreisliga B :   PSV Heidenheim 1 – SC Hermaringen 3     6 : 9

Auch ohne die Nummer eins Hans Hatzak siegte die Dritte beim Schlusslicht PSV Heidenheim. Bis zum 6:4 für Heidenheim (Polzer/Burkhardtsmaier, Wiesenfarth, Brezger und Beißwenger waren erfolgreich) war es ein ausgeglichenes Spiel doch Polzer, Burkhardtsmaier,Brezger, Röscheisen und Beißwenger gewannen die letzten fünf Einzel zum 9:6 Erfolg.

 

Die nächsten Spiele:

Samstag 02.11.2013 15:00 Uhr TV Unterkochen 3 – SC Hermaringen 1; 18:30 Uhr SB Heidenheim 2 – SC Hermaringen 3; 19:00 Uhr SC Hermaringen 2 – TSG Hofherrnweiler 1

 

Gez. D.Göth

Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.